LinusCON

Coda Audio LinusCON Frontansicht2

Coda Audio LINUS-CON

4 Kanal Systemcontroller

Der LINUS CON stellt die 4-Kanal Systemcontrollerplattform für das Lautsprecher- und Systemmanagement aller CODA Audio Beschallungssysteme dar.

 

Prädestiniert für mobileAnwendungen und anspruchsvolle Installationen bietet dieser Controller vier analoge und acht digitaleEingänge, vier unabhängige Ausgangskanäle sowie eine intuitive Fernbedienung am Gerät oder per Ethernet. Die ergänzenden C10 Systemverstärker beinhalten zudem die einzigartige Comparator Technologie, die für den Betrieb von CODA Audio’s Sensor-kontrollierten-Bass- und Tiefbasslautsprecher benötigt wird.

LINUS CORE
Die integrierten SHARC Fließkomma-DSP-Prozessoren bieten jede Menge Rechenleistung für die Integration der anspruchsvollen Audio-Algorithmen. Die Signalverarbeitung umfasst IIR- und phasenlineare FIR-Filter für perfekte Linearität des
Frequenzgangs und einen herausragenden Klang. Frequenzgesteuerte Limiter mit Look-Ahead-Funktion sorgen für eine verzerrungsarme Wiedergabe bei höchster Dynamik.

LiNET
Bis zu 8 digitale Audiosignale (AES3) können über LiNET zu jedem Controller und LINUS Verstärker gesendet, gepuffert und auf die nächste Endstufe über die LiNET Link-Out Schnittstelle übertragen werden. Alles über Standard CAT5 Kabel. Die Signalverteilung innerhalb des Gerätes wird über die Remote-Software oder über den Encoder auf der Frontplatte definiert.

LINUS LIVE
Ethernetbasierte, grafische Benutzeroberfläche zur schnellen und flexiblen Systemkonfiguration, Klangeinstellung und Systemkontrolle.

ANWENDUNGEN

Mit Presets für alle CODA Audio Lautsprechersysteme bieten die LINUS CON Controller eine flexible Lösung für das Systemcontrolling bei mobilen Anwendungen und Installationen. Alle LINUS-Presets verwenden phasenlineare FIR-Filter für eine erhöhte Klarheit und verbesserte Wiedergabe.

Facebooklinkedin